Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Dopingkontrolle bei allen 25 Nationalspielern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dopingkontrolle bei allen 25 Nationalspielern

26.05.2014, 16:21 Uhr | dpa

Dopingkontrolle bei allen 25 Nationalspielern. Das Training der Nationalmannschaft musste wegen einer Dopingkontrolle der Spieler verschoben werden.

Das Training der Nationalmannschaft musste wegen einer Dopingkontrolle der Spieler verschoben werden. Foto: Markus Gilliar. (Quelle: dpa)

St. Leonhard (dpa) - Unangekündigter Besuch für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Trainingscamp in Südtirol: Die Spieler um Kapitän Philipp Lahm mussten sich einer Dopingkontrolle unterziehen.

Allen 25 Akteuren, die sich derzeit in St. Leonhard auf die Fußball-WM vorbereiten, wurden am 26. Mai Urin- und Blutproben entnommen. Die Kontrolle wurde vom Weltverband FIFA durchgeführt, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Deshalb musste sogar das Training um eine halbe Stunde verschoben werden. Es war die erste Trainingskontrolle im DFB-Camp im Passeiertal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal