Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Khedira beim Nationalteam eingetroffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Khedira beim Nationalteam eingetroffen

27.05.2014, 07:49 Uhr | dpa

Khedira beim Nationalteam eingetroffen. Mit Sami Khedira ist der Kader von Bundestrainer Löw im Trainingslager vollzählig.

Mit Sami Khedira ist der Kader von Bundestrainer Löw im Trainingslager vollzählig. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

St. Leonhard (dpa) - Nach der Ankunft von Champions-League-Sieger Sami Khedira in Südtirol ist der Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Vorbereitung endlich komplett. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler traf am späten Montagabend im Teamhotel in St. Leonhard ein.

Er wurde von Bundestrainer Joachim Löw in Empfang genommen, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte. Löw hat nun alle 26 Akteure in Italien beisammen. "Noch Muskelkater vom Pokal hochheben?", fragte Nationalspieler Thomas Müller scherzhaft den Neuankömmling von Real Madrid.

Nach seinem Kreuzbandriss im November 2013 könnte Khedira am kommenden Sonntag in Mönchengladbach gegen Kamerun beim vorletzten Testspiel der DFB-Auswahl vor Beginn der Weltmeisterschaft sein Länderspiel-Comeback feiern. "Sami wird physisch von Woche zu Woche stärker", sagte Bundestrainer Joachim Löw erfreut.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal