Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Kuranyis WM-Tipp: "Deutschland wird es schaffen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kuranyis WM-Tipp: "Deutschland wird es schaffen"

27.05.2014, 12:22 Uhr | dpa

Kuranyis WM-Tipp: "Deutschland wird es schaffen". Kevin Kuranyi fiebert mit der deutschen Nationalmannschaft bei der WM mit.

Kevin Kuranyi fiebert mit der deutschen Nationalmannschaft bei der WM mit. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Für Kevin Kuranyi als gebürtigen Brasilianer ist es eine ganz besondere Fußball-Weltmeisterschaft. In erster Linie aber drückt der frühere deutsche Nationalspieler dem Team von Joachim Löw die Daumen.

Seit vier Jahren schon spielt Kevin Kuranyi für Dynamo Moskau und lebt mit Ehefrau Viktoria und den Kindern Karlo (8) und Vivien (6) in der russischen Metropole. "Ich werde auf jeden Fall irgendwann nach Deutschland zurückkehren. Wer weiß - vielleicht in die Bundesliga. Das wäre jedenfalls mein Wunsch", sagt der einstige Nationalstürmer in einem dpa-Interview. Bei der WM drückt der frühere Bundesliga-Profi des VfB Stuttgart und des FC Schalke 04 der DFB-Auswahl die Daumen, fiebert auch mit seinem Heimatland Brasilien - und schaut natürlich genau auf das russische Team.

Der Titelfavorit? "Deutschland hätte es echt verdient, die Mannschaft hat die letzten Jahre stark gespielt. Es ist eine der besten Mannschaften, die wir je hatten. Also: Sie werden es schaffen!", meint Kuranyi. Wehmut, dass er nicht mehr zum Nationalteam gehört, empfindet der 52-malige Auswahlspieler nicht. Seit seiner spektakulären Stadionflucht 2008 beim Länderspiel gegen Russland in Dortmund als unzufriedener Tribünengast hat er nicht mehr für Deutschland gespielt. "Das ist abgehakt. Es ist alles schon lange her", sagt er über seine Nationalmannschafts-Karriere. "Aber ich freue mich, dass noch so viele dabei sind, die ich kenne." Vor allem mit Manuel Neuer und mit Mesut Özil hat er noch Kontakt.

Nach einem Abstecher nach Florida macht Kuranyi seit Sonntag Urlaub - natürlich in Brasilien. In Petrópolis, unweit des WM-Quartiers der Brasilianer in Teresópolis, hat er ein Haus, Freunde und Familienangehörige; in Rio de Janeiro ist er geboren. "Leider, leider schaffe ich kein einziges WM-Spiel. Das ist echt bitter. Aber wir haben vom 10. Juni an schon wieder Trainingslager mit Dynamo Moskau", bedauert Kuranyi. Dabei hätte ihm einer seiner ehemaligen DFB-Mitspieler oder ein Kollege von Dynamo sicher Eintrittskarten besorgen können, da die WM-Kicker immer über ein Kontingent verfügen.

Wem Kuranyi die Daumen drückt? "Deutschland natürlich! Und dann den Brasilianern." Die Seleção habe mit Luiz Felipe Scolari einen erfahrenen Trainer und eine sehr gute Mannschaft, "die es schaffen kann. Sie sind stärker als bei den beiden letzten Weltmeisterschaften und haben vor allem diese Euphorie im Rücken."

Und Russland? "Die haben wirklich tolle Spieler und mit Fabio Capello einen super Trainer, der da genau hinpasst. Ich hoffe, dass sie es mindestens ins Viertelfinale schaffen", sagt er über seine momentane Heimat, wo er seinen Vertrag bis 2015 erfüllen will.

Kuryani ist davon überzeugt, dass die Brasilianer ein tolles Fußball-Fest feiern werden. "Natürlich gab es in der letzten Zeit viele Proteste. Ich hoffe, dass sich das bei der WM beruhigt. Die Menschen freuen sich auf die WM und werden die Fans aus aller Welt sehr herzlich empfangen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal