Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Falcao fehlt Kolumbien in Brasilien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verletzung zu schlimm  

Kolumbien ohne Stürmerstar Falcao zur WM

03.06.2014, 11:51 Uhr | dpa, sid

WM 2014: Falcao fehlt Kolumbien in Brasilien. Radamel Falcao. (Quelle: imago/PanoramiC)

Radamel Falcao wird in Brasilien fehlen. (Quelle: PanoramiC/imago)

Die kolumbianische Nationalmannschaft muss bei der Weltmeisterschaft in Brasilien auf Stürmerstar Radamel Falcao verzichten. Der Angreifer vom AS Monaco steht nicht im endgültigen 23-köpfigen Aufgebot von Trainer José Pekerman. Falcao hatte sich im Januar einen Kreuzbandriss zugezogen und kämpfte seitdem um die rechtzeitige Genesung.

"Es ist eine traurige Nacht. Ich muss schmerzvoll erklären, dass Falcao und Luis Perea wegen ihrer Verletzungen nicht an der WM teilnehmen können", sagte Pekermann. Auch Luis Muriel schaffte den Sprung in das Aufgebot des WM-Geheimfavoriten nicht, allerdings aus sportlichen Gründen. Zuvor war bereits der ebenfalls verletzte Edwin Valencia ausgemustert worden.

Falcao war die Zeit davongelaufen, obwohl er für sein Comeback kämpfte und sich immer wieder zuversichtlich gezeigt hatte. Für die "Cafetéros" und das ganze Land ist das endgültige Fehlen Falcaos eine herbe Enttäuschung: Der Angreifer erzielte in 49 Länderspielen 20 Tore und schoss die Kolumbianer in der WM-Qualifikation mit neun Toren auf Rang zwei der Südamerika-Gruppe hinter Argentinien. Der 28-Jährige war im vergangenen Jahr für 60 Millionen Euro von Atlético Madrid nach Monaco gewechselt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal