Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

DFB-Team will "Akzente im sozialen Bereich setzen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Team will "Akzente im sozialen Bereich setzen"

05.06.2014, 16:41 Uhr | dpa

DFB-Team will "Akzente im sozialen Bereich setzen". Oliver Bierhoff auf dem Weg in die DFB-Zentrale in Frankfurt am Main.

Oliver Bierhoff auf dem Weg in die DFB-Zentrale in Frankfurt am Main. Foto: Roland Holschneider. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft will bei ihrem WM-Aufenthalt in Brasilien über den Fußball-Platz hinaus positiv auftreten.

"Für uns ist wichtig, dass wir nicht nur da hinkommen, ein Turnier spielen und wieder abreisen. Wir lassen auch was da", sagte Teammanager Oliver Bierhoff. Mehrere Projekte mit Schwerpunkten bei der Gewaltprävention sowie Themen wie Gesundheit und Bildung sind vor Ort geplant. "Wir werden versuchen, auch in Brasilien Akzente im sozialen Bereich zu setzen", kündigte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach an.

Das Nationalteam will über insgesamt vier Jahre ein Schulprojekt in Santo André unterstützen. In direkter Nachbarschaft zum Teamquartier Campo Bahia soll zudem ein Bolzplatz entstehen. "Ich habe mir ein Bild davon gemacht: Der Bildungsbedarf ist da, aber die Möglichkeiten fehlen einfach", schilderte Bierhoff am Tag vor dem Benefiz-Länderspiel der deutschen Nationalelf gegen Armenien.

Mit der Partie am Freitagabend in Mainz setzt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine langjährige Tradition fort. Seit 1993 wird alle zwei Jahre in einem Länderspiel für den guten Zweck gekickt, 32 Millionen Euro kamen dabei bislang zusammen. Als Reingewinn des Spiels gegen die Armenier stehen 4,5 Millionen Euro fest. Diese Summe fließt an DFB-Stiftungen und die Bundesliga-Stiftung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal