Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Klose will nach Karriere-Ende Trainer werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Klose will nach Karriere-Ende Trainer werden

06.06.2014, 10:57 Uhr | dpa

Klose will nach Karriere-Ende Trainer werden. Miroslav Klose denkt bereits über die Zeit nach dem Profi-Sport nach.

Miroslav Klose denkt bereits über die Zeit nach dem Profi-Sport nach. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nationalstürmer Miroslav Klose will nach dem Ende seiner Profi-Karriere Fußballlehrer werden. "Ich will meinen Trainerschein machen. Wir gehen dann zurück nach München", sagte der 35-Jährige der "Bild"-Zeitung.

Wann genau er seine Torjäger-Laufbahn beenden will, hat Klose aber noch nicht entschieden. "Momentan gehe ich davon aus, dass 2015 Schluss ist. Aber das hängt von meiner Fitness und den Verletzungen ab", sagte Klose. Bei Lazio Rom hatte er seinen Vertrag kürzlich bis 2015 verlängert, besitzt allerdings noch eine Option für eine weitere Saison.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal