Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Starker Podolski und Rekordmann Klose als Joker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Starker Podolski und Rekordmann Klose als Joker

07.06.2014, 13:11 Uhr | dpa

Starker Podolski und Rekordmann Klose als Joker. Miroslav Klose und Lukas Podolski überzeugten im letzten Test.

Miroslav Klose und Lukas Podolski überzeugten im letzten Test. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Mainz (dpa) - Nach einem Power-Treffer, drei Tor-Vorlagen und einer 1-A-Leistung ist Lukas Podolski plötzlich wieder ein großer WM-Hoffnungsträger.

"Ich fühle mich gut. Ich fahr' mit einem guten Gefühl nach Brasilien", erklärte der 114-malige Nationalspieler kurz vor dem Abflug zum WM-Turnier. Mit 47 Länderspieltoren konnte der "Deutschland-Poldi", der beim 6:1 gegen Armenien von den Fans wieder auf Händen getragen wurde, jetzt schon zu den 1990er Weltmeistern Rudi Völler und Jürgen Klinsmann aufschließen.

Miroslav Klose hat mit seinem 69. Treffer im Adler-Trikot nun die alleinige Führung in der ewigen deutschen Torschützenliste übernommen. Podolski schickte seine Glückwünsche gleich in die sozialen Netzwerke: "Die meisten deutschen Tore aller Zeiten - herausragend." Klose dachte in seiner persönlichen Glücksstunde auch an den verletzten Marco Reus, für den der WM-Traum jäh beendet ist: "Das ist brutal."

Der eine (Klose) steht vor seiner vierten WM, der andere (Podolski) vor der dritten. Allerdings gehen beide das schwere Championat in Brasilien trotz der jüngsten Werbung in eigener Sache aus einer neuen Position an. "Ich bin auf alles eingestellt. In welcher Form auch immer, will man der Mannschaft helfen", erklärte Rekordtorschütze Klose, der am Pfingstmontag seinen 36. Geburtstag feiert. Wie sein langjähriger Auswahl-Kollege Podolski hat sich der Wahl-Italiener mit der Jokerrolle engagiert: "Wichtig ist, dass ich meine Form habe, und wenn ich reinkomme, kann ich ein Spiel noch drehen."

Dass Podolski jetzt sogar schon wieder Chancen zugeschrieben werden, am 16. Juni im heißen Salvador gegen die Portugiesen von Beginn an auf dem Rasen zu stehen, erstaunt sogar den turniererprobten Kölner Jungen. "Vor zwei Wochen wurde mir die Frage noch gestellt, ob ich Zweifel hätte, bei der WM dabei zu sein. Jetzt heißt es, ich bin in der Startelf", bemerkte der 29 Jahre alte Profi zu den schnellen Wandlungen im heutigen Profigeschäft. "Ich versuche, im Training und in den Spielen Gas zu geben", beschrieb Podolski seine Gedanken.

Im DFB-Dress fühlt sich der Offensivmann des FC Arsenal noch immer wie im Paradies, auch wenn es den jahrelang reservierten Stammplatz seit einigen Monaten für ihn nicht mehr gibt. "Wenn man als kleiner Junge aus Polen kommt, in Bergheim aufwächst und jetzt schon zehn Jahre Nationalspieler ist, ist es natürlich etwas Besonderes", betonte Podolski - es wirkte so echt wie immer. Zusatzschichten mit seinen Fitnesstrainern in London in Sachen Sprint und Kraft haben die erhoffte Wirkung gebracht. "Wenn der Lukas in die Tiefe geht, wenn er seine Schnelligkeit ausspielt und diese Wege geht, ist er schwer zu halten", bescheinigte Bundestrainer Joachim Löw dem Power-Fußballer.

Der ebenfalls aus Polen stammende Klose kann nun mit dem tollen Gefühl ins Teamquartier nach Santo André gehen, die Legende Gerd Müller (68 Tore) als Deutschlands Toptorschütze abgelöst zu haben. "Diese Marke ist sensationell. Es ist eine tolle Sache für ihn, diesen Torrekord zu haben. Er hat das verdient", sagte Löw. Sein erstes Tor für Deutschland hatte Klose gleich bei seinem Debüt im März 2001 gegen Albanien erzielt. Jetzt jagt der Stürmer von Lazio Rom den WM-Torerekord des Brasilianers Ronaldo (15). Ein Treffer fehlt ihm noch zu dieser weiteren außergewöhnlichen Bestleistung.

Löw traut seinem Routinier das zu, obwohl der 132-malige Nationalspieler körperlich noch nicht bei 100 Prozent ist. "Miro ist ein Turnierspieler, der weiß, was zu tun ist. Wenn es darauf ankommt, ist er meistens punktgenau fit", betonte der Bundestrainer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal