Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Ghana im letzten Test vor WM 2014 souverän gegen Südkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Ayew-Treffer  

Ghana bei letztem WM-Test souverän

10.06.2014, 07:48 Uhr | dpa

Ghana im letzten Test vor WM 2014 souverän gegen Südkorea. Absolut auf Ballhöhe: Ghana (links Harrison Afful) kam in seinem letzten WM-Test zu einem klaren Sieg gegen Südkorea (rechts Kuenho Lee). (Quelle: dpa)

Absolut auf Ballhöhe: Ghana (links Harrison Afful) kam in seinem letzten WM-Test zu einem klaren Sieg gegen Südkorea (rechts Kuenho Lee). (Quelle: dpa)

Ghana hat den letzten Härtetest vor der WM in Brasilien bestanden. Zum Abschluss seines Trainingslagers in Miami schlug der viermalige Afrikameister Südkorea souverän mit 4:0 (2:0). Mit dem Schalker Kevin-Prince Boateng in der Startelf dominierte der deutsche Gruppengegner das Spiel, offenbarte aber in der Defensive noch Abstimmungsprobleme.

UMFRAGE
Wie weit kommt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien?

Der früh eingewechselte Jordan Ayew traf gleich dreimal (11./53./89. Minute), daneben steuerte Kapitän Asamoah Gyan kurz vor der Pause einen weiteren Treffer bei (44.). Pech hatte Stürmer Abdul Majeed Waris, der bereits kurz nach dem Anpfiff verletzt vom Platz humpelte. Ob die WM-Teilnahme des 22-Jährigen vom französischen Klub FC Valenciennes jetzt auch gefährdet ist, blieb zunächst offen.

Am Mittwoch landen die Ghanaer in Brasilien, am 16. Juni steht gegen die USA in Natal das erste WM-Gruppenspiel an. Anschließend treffen Boateng und seine Teamkameraden noch auf Deutschland und Portugal. Die Südkoreaner, bei denen Heung-Min Son (Bayer Leverkusen) und der schwache Ja-Cheol Koo (Mainz 05) in der Startelf standen, treffen in der Gruppe H auf Russland, Algerien und Belgien.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal