Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Hohe Prämien bei der WM 2014: Der Titel in Brasilien bringt 25,7 Millionen Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Prämien noch nie so hoch  

Der Titel in Brasilien bringt 25,7 Millionen Euro

10.06.2014, 16:06 Uhr | dpa

Hohe Prämien bei der WM 2014: Der Titel in Brasilien bringt 25,7 Millionen Euro. Der FIFA-WM-Pokal. (Quelle: imago/AFLOSPORT)

Das Objekt der Begierde in Brasilien: der FIFA-WM-Pokal. (Quelle: AFLOSPORT/imago)

Der neue Weltmeister kassiert von der FIFA eine Rekordprämie. Der Sieger des Endspiels bekommt aus dem Topf des Weltverbandes 25,7 Millionen Euro. Zum Vergleich: In Südafrika vor vier Jahren waren es "nur" 20,5 Millionen Euro. Der unterlegene Finalist streicht diesmal 18,3 Millionen Euro ein. Platz drei bringt 16,1 und Platz vier 14,6 Millionen Euro. Insgesamt schüttet die FIFA mit rund 422 Millionen Euro die höchste Summe der WM-Geschichte aus - in Südafrika waren umgerechnet knapp 310 Millionen Euro.

Die 16 Teams, die nach der Vorrunde nach Hause reisen müssen, bekommen eine Garantiesumme von 5,8 Millionen Euro. Das Achtelfinale ist knapp 6,6 Millionen Euro wert, der Einzug ins Viertelfinale bringt 10,2 Millionen Euro. Die Vereine, die Spieler zur WM abstellen, bekommen insgesamt 70 Millionen Dollar Entschädigung. Weitere 100 Millionen Dollar fließen ins sogenannte Schutzprogramm der Klubs für den Zeitraum inklusive der WM-Qualifikation seit September 2012. Von diesem Geld werden die Vereine entschädigt, sollten sich ihre Spieler bei FIFA-Veranstaltungen verletzen und dem Klub danach fehlen.

Brasilien: elf Milliarden investiert, nur 100 Millionen von der FIFA zurück

Die WM-Gesamteinnahmen der FIFA belaufen sich auf 4,5 Milliarden Dollar. Nach Abzug der Kosten rechnet der Weltverband mit 2,2 Milliarden Dollar. 200 Millionen Dollar gehen an die nationalen Verbände und 100 Millionen als WM-Hinterlassenschaft an den Gastgeber Brasilien, der seinerseits rund elf Milliarden Dollar an Infrastrukturkosten für das Turnier gestemmt hat.

UMFRAGE
Wie weit kommt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal