Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Oranje-Fieber steigt vor Spiel gegen Spanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kleidchen, Löwen, Hüte: Oranje-Fieber steigt

12.06.2014, 14:13 Uhr | dpa

WM 2014: Oranje-Fieber steigt vor Spiel gegen Spanien . Alles in orange: In Holland ist das WM-Fieber ausgebrochen.

Alles in orange: In Holland ist das WM-Fieber ausgebrochen. Foto: Remko De Waal. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Vor der ersten WM-Partie der niederländischen Nationalelf ist in der Heimat das Oranje-Fieber ausgebrochen.

Von Groningen bis Maastricht wurden ganze Straßenzüge mit Fahnen und Wimpeln verziert und komplette Häuserfassaden angemalt - alles in Orange versteht sich. Die Fans haben sich das passende Outfit besorgt: Shirts, Kleider und Schaumstoffhüte in Form von Fußbällen und Löwen - dem Wappentier von Oranje. Für die Kleinsten gibt es orangefarbene Strampelanzüge. Das Team von Trainer Louis van Gaal startet am Freitag gegen Weltmeister Spanien in das Turnier.

Das Oranje-Fieber ist allerdings in diesem Jahr weniger hoch, als bei früheren Turnieren, stellten Marktforscher fest. Grund sei unter anderem die Wirtschaftskrise. Doch viele Unternehmen legen sich kräftig ins Zeug - nach dem Motto: Alles was gefärbt werden kann, wird orange. Die traditionelle Cremeschnitte Tompouce wird statt mit pinkfarbener mit Oranje-Glasur angeboten, Windbeutelchen werden mit Oranje-Sahne gefüllt, und die Limonade ist auch nicht gelb.

Bierbrauer locken mit Minikleidern beim Kauf einer Kiste Bier. Ein Knabberzeug-Fabrikant verschenkt pro Chipstüte eine Flagge. Der WM-Hit 2014 ist jedoch ein Jogging-Anzug im Retro-Look. Der "Juich-Pak" eines Discounters war in kürzester Zeit ausverkauft und wird im Internet zu Höchstpreisen gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal