Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Löw: Einwechselspieler spielen entscheidende Rolle bei WM 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Löw: Einwechselspieler spielen entscheidende Rolle

13.06.2014, 10:33 Uhr | dpa

Löw: Einwechselspieler spielen entscheidende Rolle bei WM 2014. Bundestrainer Löw setzt auf seine Einwechselspieler.

Bundestrainer Löw setzt auf seine Einwechselspieler. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Santo André (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt bei der Fußball-Weltmeisterschaft große Hoffnungen auch auf die Einwechselspieler.

"Es ist keine Strafe, wenn du nicht von Minute eins auf dem Platz bist", sagte Löw in Santo André und ergänzte: "Vielleicht ist es für einige Spieler von Vorteil." Gerade im defensiven Mittelfeld konkurrieren die zuletzt lange verletzten Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger um einen Platz in der Zentrale. Auch im Angriff hat Löw mehrere Optionen.

"Diese Leute müssen den Unterschied ausmachen. Spezialkräfte, die den Gegner empfindlich treffen werden, wenn andere müde sind", sagte Löw. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes trifft an diesem Montag (18.00 Uhr) in Salvador da Bahia auf Portugal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal