Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

UN-Chef Ban Ki Moon zur Eröffnung der WM 2014 eingetroffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

UN-Chef Ban zur WM-Eröffnung in Brasilien eingetroffen

13.06.2014, 10:36 Uhr | dpa

UN-Chef Ban Ki Moon zur Eröffnung der WM 2014 eingetroffen. Ban Ki Moon wird die Eröffnung der Fußball-WM in São Paulo live im Stadion miterleben.

Ban Ki Moon wird die Eröffnung der Fußball-WM in São Paulo live im Stadion miterleben. Foto: Phillip Dhil. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ist pünktlich zum Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 im brasilianischen São Paulo eingetroffen.

"Ich bin sehr aufgeregt, hier zu sein", sagte Ban laut Mitteilung der Vereinten Nationen in New York. "Wie Milliarden Menschen auf der Welt liebe ich Fußball seit ich ein kleiner Junge bin. Diese gemeinsame Leidenschaft ist ein großartiger Beweis dafür, wie Sport die Menschen um gemeinsame Werte herum einen kann: Teamwork, Fairplay und gegenseitigen Respekt." Die Weltmeisterschaft sei eines der "größten Sport-Events der Welt", auf dessen Start er seit langem hinfiebre.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017