Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Taxifahrer trägt Mexikanern WM-Tickets hinterher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Taxifahrer trägt Mexikanern WM-Tickets hinterher

13.06.2014, 15:42 Uhr | dpa

WM 2014: Taxifahrer trägt Mexikanern WM-Tickets hinterher. In São Paulo war ein Taxifahrer sehr ehrlich.

In São Paulo war ein Taxifahrer sehr ehrlich. Foto: Marcelo Sayão. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - In São Paulo hat ein ehrlicher Taxifahrer den WM-Urlaub einiger Mexikaner gerettet. Der 43-Jährige hatte die angetrunkene Gruppe am frühen Donnerstagmorgen in ihr Hotel gefahren, berichtete er der Zeitung "O Globo".

Erst als er selbst Feierabend machte und nach Hause fuhr, habe er auf dem Rücksitz seines Wagens eine liegengelassene Tasche entdeckt - darin eine Mappe mit 40 Tickets für verschiedene WM-Spiele. Daraufhin sei er zum Hotel zurückgefahren und habe die Karten dort den glücklichen Besitzern übergeben. "Ich hoffe, dass sie von nun an vorsichtiger sind", sagte der Fahrer dem Blatt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal