Startseite
Sie sind hier: WM-Services 

Die heißesten WM-Kicker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Von Forlán bis Ronaldo  

Die heißesten WM-Kicker

16.06.2014, 15:43 Uhr | CK, t-online.de

Die heißesten WM-Kicker. Claudio Marchisio, Cristiano Ronaldo und Diego Forlán sind nur drei der zahlreichen gutaussehenden Kicker. (Quelle: imago)

Claudio Marchisio, Cristiano Ronaldo und Diego Forlán sind nur drei der zahlreichen gutaussehenden Kicker. (Quelle: imago)

Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die mit der WM nichts anfangen können. Vor allem der Damenwelt graut es häufig vor diesen vier Wochen, in denen sich die ganze Welt um Fußball dreht. Doch statt sich zu ärgern, wenn der Liebste schon wieder den ganzen Abend vor dem Fernseher verbringt, sollte frau sich einfach mal dazu gesellen und einen Blick auf den Bildschirm werfen. Denn selbst wenn Ihnen egal ist, was mit dem Ball geschieht: So viel knackige, gut gebaute Männer auf einem Haufen gibt es schließlich selten zu sehen.

Mats Hummels etwa hat mit seiner dunklen Mähne und dem verwegenen Blick Ähnlichkeit mit Hollywood-Star Orlando Bloom und verdreht der deutschen Damenwelt reihenweise den Kopf. Laut einer Umfrage von Parship träumt jede Vierte von einem Date mit dem Innenverteidiger der Nationalmannschaft. Auch die Nummer eins im deutschen Tor, Manuel Neuer, ist dank seiner blonden Mähne und den jungenhaften Aussehen ein echter Frauenschwarm.

Spanien besticht mit bestaussehendem Team

Doch auch die internationale Konkurrenz kann sich sehen lassen. Der amtierende Weltmeister Spanien etwa hätte eigentlich auch den Titel für die bestaussehende Mannschaft verdient. Denn mit Spielern wie Gerard Piqué, Iker Casillas, Fernando Torres oder Javí Martinez hat er gleich zahlreiche potentielle Herzensbrecher im Team. Aber auch der blauäugige Italiener Claudio Marchisio, die brasilianische Sturm-Hoffnung Neymar oder der Franzose Olivier Giroud sind einen Hingucker wert.

UMFRAGE
Welcher WM-Kicker gefällt Ihnen am besten?

Ganz zu schweigen natürlich vom portugiesischen Stürmer-Star Cristiano Ronaldo, der mit seiner arroganten Art zwar gelegentlich ganz schön nervt, dessen beeindruckendes Sixpack aber dennoch immer wieder ein echtes Highlight ist.

Uruguay in hautengen Trikots

Einschalten sollte frau auf jeden Fall auch, wenn Uruguay auf dem Platz steht (nächster Termin: 19. Juli, 21 Uhr). Denn die Südamerikaner tragen die wohl engsten Trikots der WM, unter denen sich jeder Muskel einzeln abzeichnet. Und mit Spielern wie Diego Forlán hat die uruguayische Nationalmannschaft einige heiße Kicker zu bieten. Wetten, dass Sie spätestens bei diesem Anblick zum WM-Fan werden?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal