Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Public Viewing in Berlin: Tausende kommen wegen Deutschland - Portugal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Fußballgott": Fans strömen zum Public Viewing

16.06.2014, 16:31 Uhr | dpa

Public Viewing in Berlin: Tausende kommen wegen Deutschland - Portugal. Zwei Deutschland-Fans laufen zur Fanmeile am Brandenburger Tor.

Zwei Deutschland-Fans laufen zur Fanmeile am Brandenburger Tor. Foto: Bernd von Jutrczenka. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Bunt geschmückt sind bereits Tausende Fußballfans zum deutschlandweit größten Public Viewing in Berlin geströmt. Die Farben Schwarz-Rot-Gold dominierten am Montagnachmittag auf der 700 Meter langen Fanmeile am Brandenburger Tor.

Kurz vor Anpfiff der WM-Partie Deutschland-Portugal (18.00 Uhr) sollte dort auch die Hip-Hop-Band Fettes Brot mit ihrem aktuellen Song "Fußballgott" auftreten. Auch auf dem Hamburger Heiligengeistfeld öffnete erstmals seit WM-Start die Fan-Arena. Mit Platz für 50 000 Menschen gilt sie als zweitgrößtes Fanfest. Zudem laden Bundesliga-Stadien in ganz Deutschland zum kollektiven Fußballschauen - so etwa die Commerzbank-Arena in Frankfurt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustige Tierwelt 
Erstaunlich, was die Nager mit Elefanten gleich haben

In der Tierwelt gibt es überraschende Verbindungen... Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal