Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Niersbach zu Streit mit Zwanziger: Finito

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Niersbach zu Streit mit Zwanziger: Finito

16.06.2014, 22:44 Uhr | dpa

Niersbach zu Streit mit Zwanziger: Finito. Wolfgang Niersbach verbrachte den Tag unter anderem mit Angela Merkel im Stadion.

Wolfgang Niersbach verbrachte den Tag unter anderem mit Angela Merkel im Stadion. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Salvador (dpa) - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat sich für ein Ende des öffentlich ausgetragenen Streits mit seinem Amtsvorgänger Theo Zwanziger ausgesprochen.

"Finito. Jeder, der schreibt und kommentiert hat, das ist ein unnötiger Streit, ja der hat recht. Muss ich auch selbstkritisch sehen", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes nach dem 4:0-Auftaktsieg der deutschen Nationalmannschaft in Salvador gegen Portugal mit Blick auf den Zwist der beiden Funktionäre, der am Wochenende hohe Wellen geschlagen hatte.

Zwanziger hatte dem DFB-Boss in einem Zeitungsinterview im Zusammenhang mit dessen Vergütung durch den Verband "Heuchelei" vorgeworfen und Niersbach eine Vorbildrolle abgesprochen. Den vom DFB daraufhin geforderten Rücktritt Zwanzigers aus der FIFA-Exekutive hatte dieser abgelehnt. Angesichts des Wirbels hatte Niersbach schon am Sonntag angemerkt: "Ich empfinde es als zutiefst bedauerlich, dass so kurz vor dem Spiel unserer Mannschaft, auf das sich Millionen Fans freuen, diese absurde Diskussion angezettelt wurde."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal