Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Diego Maradona: "Deutschland macht Angst"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Legende adelt DFB-Team  

Maradona: "Deutschland macht Angst"

17.06.2014, 14:38 Uhr | t-online.de, dpa

Diego Maradona: "Deutschland macht Angst". Diego Maradona beobachtet für einen venezolanischen TV-Sender die WM. (Quelle: imago/Gribaudi/Imagephoto)

Diego Maradona beobachtet für einen venezolanischen TV-Sender die WM. (Quelle: Gribaudi/Imagephoto/imago)

Das grandiose 4:0 (3:0) der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 gegen Portugal hat Eindruck hinterlassen. Diego Maradona war jedenfalls begeistert von der Darbietung der DFB-Auswahl. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw habe die Elf um Cristiano Ronaldo regelrecht plattgemacht, befand der 53-Jährige im venezolanischen TV-Sender "Telesur".

"Deutschland hat die Perfektion gestreift", sagte die Fußball-Ikone. Imponierend sei auch die physische Überlegenheit gewesen. "Deutschland macht angesichts der körperlichen Stärke Angst", meinte Maradona.

Enttäuscht war der Weltmeister von 1986 hingegen vom vermeintlichen Geheimfavoriten Portugal. Der Weltranglisten-Vierte habe "sehr klein ausgesehen", so Maradona.

"Müller hat keine Muskeln, aber er hat ganz stark gespielt"

Die Lobeshymnen auf die deutsche Elf nahmen indes kein Ende. "Ohne jeglichen Riss", habe das Team gespielt, so Maradona. "Auch beim Laufen sind sie sehr, sehr intelligent." Voller Begeisterung war die frühere Nummer zehn der Argentinier auch für den dreifachen Torschützen Thomas Müller: "Er hat keine Muskeln, aber er hat ganz stark gespielt."

Noch vor vier Jahren hatte sich das ganz anders angehört. Nach Müllers erstem Länderspiel am 3. März gegen Argentinien erkannte der damalige Trainer der Argentinier den Angreifer nicht einmal und weigerte sich, die Pressekonferenz gemeinsam mit ihm abzuhalten. Spätestens im Sommer darauf dürfte sich das aber geändert haben, als Müller Torschützenkönig der WM in Südafrika wurde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017