Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Manuel Neuer erwartet schwere Aufgabe bei zweitem Spiel der WM 2014

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Neuer: "Müssen voll auf der Höhe sein"

20.06.2014, 13:35 Uhr | dpa

Manuel Neuer erwartet schwere Aufgabe bei zweitem Spiel der WM 2014. Manuel Neuer spielte fehlerlos gegen Portugal.

Manuel Neuer spielte fehlerlos gegen Portugal. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nationaltorhüter Manuel Neuer erwartet im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Ghana eine schwere Aufgabe für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft.

"Wir wissen, dass Ghana eine sehr aggressive Mannschaft ist", sagte der Schlussmann des FC Bayern München im Interview der "Bild"-Zeitung mit Blick auf die Partie am Samstag in Fortaleza. Man habe schon im Test gegen Kamerun gesehen, wie hart afrikanische Teams in die Zweikämpfe gingen. "Uns wird am Samstag etwas Ähnliches erwarten. Da müssen wir voll auf der Höhe sein", forderte Neuer.

Die im Pokalfinale lädierte rechte Schulter bereite keine Probleme mehr, versicherte Neuer. "Mir geht es gut. Echt", sagte der 28-Jährige. Natürlich habe er noch seine Behandlungen. "Aber das ist nur noch Kosmetik. So sagen es die Physios scherzhaft. Es ist nur noch Feinjustierung", erklärte der Torwart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017