Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Nach WM-Aus: Wayne Rooney entschuldigt sich bei Fans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Wir sind am Boden zerstört"  

Nach WM-Aus: Rooney entschuldigt sich bei Fans

21.06.2014, 14:41 Uhr | t-online.de

Nach WM-Aus: Wayne Rooney entschuldigt sich bei Fans . Wayne Rooney hat sich für das WM-Aus der "Three Lions" bei den Fans entschuldigt. (Quelle: imago/BPI)

Wayne Rooney hat sich für das WM-Aus der "Three Lions" bei den Fans entschuldigt. (Quelle: BPI/imago)

Englands Stürmerstar Wayne Rooney hat sich bei den Anhängern für das Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien entschuldigt. "An alle Fans, die hierher gereist sind und auch an die zu Hause: Sorry, dass wir es nicht besser hingekriegt haben", schrieb er an seine 21 Millionen Fans bei Facebook: "Wir sind absolut enttäuscht und am Boden zerstört. Wir haben an uns geglaubt, aber leider hat es nicht geklappt." Die Kommentare darunter waren erstaunlich freundlich.

Kapitän Steven Gerrard glaubt derweil, dass das Scheitern nicht schnell zu verarbeiten sein wird. "Das könnte ein furchtbarer, langer und frustrierender Sommer werden", sagte der 34-Jährige: "Ich denke, es kann sehr lang dauern, bis wir darüber hinweg sind."

Mittelfeldspieler Jack Wilshere erklärte bei Twitter, "das Wort Enttäuschung kommt nicht einmal nahe heran an das, was ich im Moment fühle. Ich kann mich nur entschuldigen bei allen Fans, die uns hier und in der Heimat unterstützt haben." England ist durch zwei 1:2-Niederlagen gegen Italien und Uruguay erstmals seit 1958 in der Vorrunde gescheitert - und das noch vor dem abschließenden Spiel gegen Costa Rica.

Lobende Worte 
Van Persie tröstet Rooney: "Trotzdem weltklasse"

Die Elftal zeigt nach dem Ausscheiden Englands Mitgefühl. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal