Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Löw-Assistent Flick: "Philipp Lahm spielt weiterhin im Mittelfeld"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kein Positionswechsel gegen USA  

Löw-Assistent Flick: "Lahm spielt weiterhin im Mittelfeld"

23.06.2014, 17:22 Uhr | sid, dpa

WM 2014: Löw-Assistent Flick: "Philipp Lahm spielt weiterhin im Mittelfeld". Philipp Lahm wird auch gegen die USA im defensiven Mittelfeld spielen. (Quelle: dpa)

Philipp Lahm wird auch gegen die USA im defensiven Mittelfeld spielen. (Quelle: dpa)

DFB-Kapitän Philipp Lahm wird trotz seiner beiden eher schwächeren Auftritte bei der WM 2014 weiterhin im defensiven Mittelfeld spielen. Bundestrainer Joachim Löw und sein Assistent Hansi Flick wollen vor dem Gruppen-Finale gegen die USA (Donnerstag, ab 17.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) nicht im geringsten an ihrer Entscheidung rütteln.

Mit einem klaren "Nein" beantwortete Flick bei der Pressekonferenz des DFB eine entsprechende Frage nach einem möglichen Positionswechsel. "Philipp macht seine Sache im Mittelfeld richtig gut, wir sind mit ihm zufrieden", auch wenn ihm mal ein Fehlpass unterlaufe. "Man merkt, das Spiel im Mittelfeld fängt an zu greifen", sagte Flick.

Flick: "Lahm gibt uns eine gute Ordnung"

Daher werde die Sportliche Leitung die Position des Münchners in der defensiven Schaltzentrale der deutschen Nationalmannschaft auch beim Spiel gegen Jürgen Klinsmanns US-Boys in Recife nicht infrage stellen.

Experten diskutieren 
Wo muss Philipp Lahm spielen?

Die Sport1-Experten suchen den richtigen Platz für den Kapitän der DFB-Elf. Video

Ein Wechsel des 30-jährigen Lahm auf die rechte Verteidiger-Position sei "keine Option. Wir sehen Philipp im Mittelfeld. Er gibt uns eine gute Ordnung und ein gutes Gleichgewicht", so Flick weiter. Lahm hatte gegen Portugal und gegen Ghana einige ungewohnte Schwächen gezeigt. Dass über Lahm diskutiert wird, interessiert Löw und Flick nicht. "Wir haben einen klaren Plan. Wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen", sagte Flick.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal