Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Italien trägt Schienbeinschoner für guten Zweck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Superman auf dem Schienbein: Schoner für guten Zweck

24.06.2014, 13:47 Uhr | dpa

WM 2014: Italien trägt Schienbeinschoner für guten Zweck. .

Die Schienbeinschoner des italienischen Keepers Gianluigi Buffon Foto: Campari Compositi Per Campioni. (Quelle: dpa)

Mangaratiba (dpa) - Gianluigi Buffon trägt Superman auf dem Schienbein, Giorgio Chiellini läuft mit King Kong auf und Andrea Pirlo übernimmt die Rolle des Architekten.

Einige italienische Nationalspieler tragen bei der WM 2014 in Brasilien besondere Schienbeinschoner mit persönlichen Motiven, die die Kicker in ihrer Rolle auf dem Platz zeigen - und das für den guten Zweck. Die handgemachten Einzelstücke des italienischen Tüftlers Enrico Campari werden nach dem Turnier versteigert, von dem Erlös sollen Defibrillatoren für Schulen und andere Einrichtungen gekauft werden.

Die individuellen und bis zu 3000 Euro teuren Hightech-Schützer aus Norditalien gehören bei Profis wie Lukas Podolski, Franck Ribéry, Lionel Messi oder Italiens Kapitän Gianluigi Buffon seit Jahren zur Ausrüstung. Campari machte sich vor fast 20 Jahren selbstständig, seitdem entwickelt der Technik-Fan die Schoner immer weiter und perfektioniert seine Produkte. "Diese Technologien verändern und verbessern sich, wir versuchen daher immer, ein noch besseres Produkt zu machen", sagte der 47-Jährige der Nachrichtenagentur dpa.

Schon im vergangenen Jahr zum Confed Cup in Brasilien startete Campari ein besonderes Projekt. Damals malten kranke Kinder die Bilder für die Schienbeinschoner der Italiener. Dieses Mal übernahm der Grafiker und Karikaturist Valerio Marini diesen Part. Die in diesem Jahr neu entstandenen Motive für die italienischen Nationalspieler sind ganz unterschiedlich. So zeigt der Schoner von Marco Verratti den Mittelfeldspieler als Jongleur, Verteidiger Mattia De Sciglio verwandelt sich in die Christus-Statue von Rio de Janeiro, und der Römer Daniele De Rossi kickt im Kolosseum.

Alle Designs sind in enger Absprache mit den Profis entstanden. "Die Vorschläge kommen von den Spielern", erklärte Campari. "Zum Beispiel Bonucci hat einen Samurai, die ihm sehr gut gefallen, Chiellini King Kong, weil er so genannt wird, Buffon hat eine Superman-Zeichnung mit seinem Kopf, weil ihm Superman gut gefällt."

Jedes Paar Schoner ist ein Einzelstück - pro Jahr werden etwa 4000 hergestellt - und handgemacht aus Materialien, die auch in der Formel 1 oder in der Raumfahrt verwendet werden, zum Beispiel Karbonfasern. "Die Materialien haben zwei Merkmale: Sie sind sehr robust, aber auch sehr leicht", erklärte Campari, der vier Jahre lang für das Formel-1-Team von Ferrari gearbeitet hat. "Sie können also extremen Belastungen standhalten. Normale Schienbeinschoner werden aus Plastik gemacht, auch das ist sehr leicht, aber nicht so widerstandsfähig."

Mit einem Laserscanner können die Schoner passgenau hergestellt werden, damit sie für die Beine der Profifußballer genau passen. Vier Standardgrößen stehen ohnehin zur Verfügung. Die Maße vieler Profis hat Campari, der gemeinsam mit zwei Angestellten seinen kleinen Betrieb bei Parma führt, längst in seinem Archiv. Der Technik-Experte ist auch ein wenig stolz, dass die Azzurri bei der WM seine Entwicklungen tragen. "Die Schienbeinschoner sind am Ende das einzige Produkt 'Made in Italy', das sie haben", sagte Campari.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal