Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Samaras & Co. wollen Griechen weiter "Freude bereiten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Samaras & Co. wollen Griechen weiter "Freude bereiten"

26.06.2014, 13:18 Uhr | dpa

Samaras & Co. wollen Griechen weiter "Freude bereiten". Georgios Samaras hat die Griechen mit seinem Elfmeter ins Achtelfinale geschossen.

Georgios Samaras hat die Griechen mit seinem Elfmeter ins Achtelfinale geschossen. Foto: Sergey Dolzhenko. (Quelle: dpa)

Athen (dpa) - Griechenlands Fußballer wollen mit weiteren Erfolgen beim der Fußball-WM in Brasilien ihren durch die Finanzkrise und hohe Arbeitslosigkeit belasteten Landsleuten Mut machen.

"Wir werden versuchen, unseren Landsleuten, die durch schwierige Zeiten gehen, etwas mehr Freude zu bereiten", sagte Georgios Samaras im griechischen Fernsehen. Der Stürmer hatte sein Team mit einem in der Nachspielzeit verwandelten Foulelfmeter zum 2:1-Sieg über die Elfenbeinküste geschossen. Damit erreichten die Hellenen das WM-Achtelfinale, in dem sie am Sonntag auf das Überraschungsteam aus Costa Rica treffen.

Nach dem Erfolg über die Elfenbeinküste waren landesweit zehntausende Menschen auf die Straßen gegangen. Die Griechen, die mit einer Arbeitslosen-Quote von fast 27 Prozent zu kämpfen haben, feierten bis in die Morgenstunden mit Autokorsos und Feuerwerk.

Der nach der WM scheidende Coach Fernando Santos will auch gegen die Costa Ricaner mit seinem Defensivkonzept zum Erfolg kommen. "Es ist falsch zu glauben, dass man wie Brasilien oder Barcelona spielen muss, um zu gewinnen. Wir sind Griechenland und haben unseren eigenen Spielcharakter", erklärte der Portugiese. Große Zuversicht verbreitete die Sportzeitung "SportDay": "Träumt weiter. Diese Mannschaft ist in der Lage, alles zu schaffen. Rio, wir kommen."

Besitzer von Bars oder Cafés rechnen mit großem Betrieb. Public Viewing ist in Griechenland zwar bekannt, aber die meisten Menschen verfolgen die Spiele lieber in Kneipen oder ihrer Lieblings-Taverne.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017