Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Nasenbeinbruch bei US-Nationalspieler Jones

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Nasenbeinbruch bei US-Nationalspieler Jones

27.06.2014, 17:40 Uhr | dpa

Nasenbeinbruch bei US-Nationalspieler Jones. Jermaine Jones hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Jermaine Jones hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - US-Nationalspieler Jermaine Jones hat sich im WM-Spiel gegen Deutschland einen Nasenbeinbruch zugezogen. Das gab der amerikanische Fußball-Verband in São Paulo bekannt.

Der Einsatz des gebürtigen Frankfurters im Achtelfinal-Spiel gegen Belgien am Dienstag (22.00 Uhr) ist jedoch nicht gefährdet. "Er ist nach dem Spiel in Recife mehrfach untersucht worden. Der Bruch ist nicht schlimm. Er wird am Dienstag mit einer Maske spielen können", bestätigte ein Sprecher des Verbands.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal