Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2104: Brasiliens David Luiz bricht Abschlusstraining ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Brasiliens David Luiz bricht Abschlusstraining ab

28.06.2014, 09:01 Uhr | dpa

WM 2104: Brasiliens David Luiz bricht Abschlusstraining ab. David Luiz droht gegen Chile auszufallen.

David Luiz droht gegen Chile auszufallen. Foto: Marcelo Sayao. (Quelle: dpa)

Belo Horizonte (dpa) - Brasilien bangt vor dem WM-Achtelfinale gegen Chile (Samstag 18.00) um den Einsatz von Innenverteidiger David Luiz.

Der künftige Profi des französischen Meisters Paris St. Germain konnte nach Angaben eines Seleção-Sprechers nur die Hälfte des Abschlusstrainings in Belo Horizonte bestreiten und wurde danach behandelt. Luiz hatte bei der Übungseinheit am Vortag in Teresópolis einen Schlag in den Rücken bekommen. Eine Alternative für den 27 Jahre alten Stammspieler wäre Dante vom FC Bayern München, der bei der WM bisher noch keine Minute gespielt hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017