Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Griechen-Torwart Karnezis kann gegen Costa Rica spielen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Griechen-Torwart Karnezis kann spielen

28.06.2014, 14:40 Uhr | dpa

WM 2014: Griechen-Torwart Karnezis kann gegen Costa Rica spielen. Griechenlands Keeper Orestis Karnezis muste in der Partie gegen die Elfenbeinküste verletzt ausgewechselt werden.

Griechenlands Keeper Orestis Karnezis muste in der Partie gegen die Elfenbeinküste verletzt ausgewechselt werden. Foto: Sergey Dolzhenko. (Quelle: dpa)

Recife (dpa) - Die griechische Nummer eins Orestis Karnezis kehrt im Achtelfinale gegen Costa Rica wieder ins Tor zurück. Nach griechischen Medienberichten hat der Schlussmann vom FC Granada seine Rückenprobleme überwunden.

Karnezis war im letzten Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste nach 24 Minuten ausgewechselt worden, kann aber am Sonntag (22.00 Uhr MESZ) in Recife wohl spielen.

Im Duell der Außenseiter kämpfen beide Teams um den ersten Einzug in das Viertelfinale bei einer Fußball-WM. Der frühere Trainer Otto Rehhagel zeigte sich optimistisch. "Das Griechenland, das ich gesehen habe und kenne, kann Costa Rica überwinden", sagte der Europameister-Coach von 2004 der Zeitung "SportDay".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal