Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Brasilien gegen Chile: Handfeste Auseinandersetzung in der Halbzeitpause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasilien gegen Chile  

Handfeste Auseinandersetzung in der Halbzeitpause

29.06.2014, 08:41 Uhr | sid

Brasilien gegen Chile: Handfeste Auseinandersetzung in der Halbzeitpause. Auf dem Weg in die Kabine geraten Brasiliens Fred und der Chilene Gary Medel aneinander. (Quelle: AP/dpa)

Auf dem Weg in die Kabine geraten Brasiliens Fred und der Chilene Gary Medel aneinander. (Quelle: AP/dpa)

Während der WM-Achtelfinal-Partie zwischen Brasilien und Chile ist es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Teams gekommen. Nachdem sich Fred und der Chilene Gary Medel nach dem Halbzeitpfiff bereits auf dem Weg in die Kabine eine kleine Rangelei geleistet haben, eskalierte der Streit danach offenbar im Kabinengang.

Demnach soll Rodrigo Paiva, Pressesprecher der Brasilianer, Chiles Stürmer Mauricio Pinilla mit der Faust geschlagen haben. "Euer Pressechef hat unseren Spieler voll getroffen. Dann war das Gerangel zu Ende", sagte Maria Jose aus dem chilenischen Pressestab nach dem Aus seines Teams nach Elfmeterschießen (3:2 n.E., 1:1 n.V.).

Paiva: Alles nur halb so wild

Paiva wollte hinterher von einem Faustschlag nichts wissen: "Das war ein Gerangel auf beiden Seiten, daran war ich nicht allein beteiligt. Pinilla ist auf mich losgegangen und ich habe mich nur verteidigt. Ich habe ihm dann einfach einen Schubser versetzt."

Zuvor sei es zu einem Wortgefecht und Schubsereien gekommen. "Sie haben angefangen, uns zu beschimpfen. Es gab ein Hin-und-Her-Geschubse", sagte Paiva: "Aber es waren keine harten Attacken dabei, nur Schubser."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal