Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Brasiliens Stammspieler: Lange Auszeit nach dem Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Stammspieler: Lange Auszeit nach dem Spiel

30.06.2014, 19:20 Uhr | dpa

Brasiliens Stammspieler: Lange Auszeit nach dem Spiel. Die Stammspieler müssen sich von dem Chile-Spiel erholen.

Die Stammspieler müssen sich von dem Chile-Spiel erholen. Foto: Lavandeira Jr. (Quelle: dpa)

Teresópolis (dpa) - Brasilien erholt sich nach dem kräfteraubenden Achtelfinal-Thriller gegen Chile ausgiebig. Trainer Luiz Felipe Scolari hatte für Montag nur ein Regenerationstraining im Hallenbad des Trainingscamps "Granja Comary" in Teresópolis angesetzt.

Am Tag zuvor, nach der Rückkehr aus Belo Horizonte, hatte die Seleção komplett frei und nutzte dies zu Treffen mit Familienangehörigen. Nur die Ersatzspieler und Torwart Júlio Cesar mussten am Montag auf den Platz. Am Freitag trifft Brasilien im Viertelfinale in Fortaleza auf Kolumbien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017