Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Neymar angeschlagen: Star droht Trainingspause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Neymar angeschlagen: Star droht Trainingspause

30.06.2014, 23:30 Uhr | dpa

Neymar angeschlagen: Star droht Trainingspause. Neymar muss möglicherweise am Dienstag mit dem Training aussetzen.

Neymar muss möglicherweise am Dienstag mit dem Training aussetzen. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

Teresópolis (dpa) - Brasiliens Superstar Neymar geht angeschlagen in die Vorbereitung auf das Viertelfinalspiel gegen Kolumbien und muss möglicherweise am Dienstag mit dem Training aussetzen.

"Das ist aber kein Problem für das Spiel", betonte Teamsprecher Rodrigo Paiva am Montag im Trainingscamp des WM-Gastgebers in Teresópolis.

Neymar wurde im Trainingscamp in Teresópolis mit elektrischer Nervenstimulation zur Schmerzlinderung behandelt, erklärte Mannschaftsarzt José Luiz Runco. Neymar hatte im Achtelfinal-Krimi am Samstag in Belo Horizonte gegen Chile einen Schlag gegen das rechte Knie und den linken Oberschenkel bekommen. Die Schmerzen, so Paiva, seien aber schon besser geworden.

Brasiliens Trainer Luiz Felipe Scolari hatte sich nach der Partie darüber beschwert, dass Schiedsrichter Howard Webb aus England Neymar nicht genügend geschützt habe. Der sei etwa 15 Mal zu Boden gegangen und verdiene ein Sonderlob dafür, dass er durchgehalten habe.

Die Stammspieler der Seleção hatten am Montag nur ein Regenerationstraining absolviert. Die Partie gegen Kolumbien ist am Freitag in Fortaleza.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal