Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

DFB-Chef Niersbach lobt Neuer: "Absolute Weltklasse"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Chef Niersbach lobt Neuer: "Absolute Weltklasse"

01.07.2014, 12:16 Uhr | dpa

DFB-Chef Niersbach lobt Neuer: "Absolute Weltklasse". DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sah einen starken Manuel Neuer.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sah einen starken Manuel Neuer. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Porto Alegre (dpa) - Über den Wolken hat DFB-Chef Wolfgang Niersbach Matchwinner Manuel Neuer in den höchsten Tönen gelobt. "Ich denke, wir alle können heute ein dickes Dankeschön an unsere Nummer eins loswerden.

Manu, was Du heute geleistet hast, ist einfach absolute Weltklasse. Absolute Weltklasse", sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf dem Rückflug von Porto Alegre nach Porto Seguro, von wo es ins deutsche WM-Quartier Campo Bahia weiterging.

Nationaltorwart Neuer vom FC Bayern München hatte großen Anteil am 2:1-Sieg gegen Algerien, durch den die DFB-Auswahl am Montagabend das Viertelfinale der Fußball-WM erreicht hat. Dabei treffen Philipp Lahm & Co. am Freitag in Rio de Janeiro auf Frankreich.

Niersbach gab in dem am Dienstag auf der Verbandshomepage verbreiteten Beitrag auch noch einen Ausblick auf die Partie im legendären Maracanã-Stadion, wo am 13. Juli auch das WM-Endspiel steigt. "Ihr könnt Euch freuen auf etwas Historisches", sagte der DFB-Chef, Rio de Janeiro zähle zu den schönsten Städten der Welt. "Und Maracanã, das ist ein Mythos. Nehmt dies am Freitag mit dem Ziel an, möglichst zweimal dort zu spielen. Ihr habt es drin. Ihr habt es sicher drin. Wir glauben fest daran", meinet er zuversichtlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal