Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Belgien nach Achtelfinal-Sieg im Freudentaumel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Belgien nach Achtelfinal-Sieg im Freudentaumel

02.07.2014, 10:24 Uhr | dpa

Belgien nach Achtelfinal-Sieg im Freudentaumel. In Brüssel gab es nach dem 2:1-Sieg der Roten Teufel kein Halten mehr.

In Brüssel gab es nach dem 2:1-Sieg der Roten Teufel kein Halten mehr. Foto: Julien Warnand. (Quelle: dpa)

Brüssel (dpa) - Belgische Fußballfans haben den WM-Achtelfinalsieg ihrer Nationalmannschaft gegen die USA frenetisch gefeiert. Jubelnde Menschen versammelten sich in Brüssel und anderen Städten.

Die Polizei sperrte in der Hauptstadt aus Sicherheitsgründen ganze Straßenzüge ab, berichtete die Nachrichtenagentur Belga. Im Brüsseler Roi-Baudoin-Stadion verfolgten rund 15 000 Anhänger die Übertragung des Spiels. Besondere Vorfälle wurden nicht bekannt. An vielen Orten waren Schwarz-gelb-rote Nationalflaggen zu sehen. Die Belgier erreichten nach dem 2:1-Sieg in Salvador zum ersten Mal seit 28 Jahren das WM-Viertelfinale.

Die Medien in der Heimat reagierten mit Begeisterung und Erleichterung. "Belgien erwacht vielleicht mit einem schweren Kopf, aber vor allem mit einem etwas berauschenden Gefühl des einfachen und gemeinsamen Glücks", schrieb "Le Soir". "Am Samstag haben sie die Möglichkeit, Geschichte zu schreiben. Ganz einfach."

Auch die Zeitung "Het Laatste Nieuws" lobte das Team von Trainer Marc Wilmots: "Die Roten Teufel können sich nach einem heldenhaften Duell mit den Vereinigten Staaten auf eine Konfrontation mit Lionel Messi vorbereiten. Nach einem Kampf, den wir eigentlich nicht verlieren konnten - hatten wie jemals so viele Chancen? - kam nach 120 Minuten die verdiente Belohnung." Die Zeitung "De Standaard" schrieb ebenfalls von einem "heldenhaften Duell", das Blatt "La Libre Belgique" kommentierte: "Welch verrücktes Spiel! Die Roten Teufel haben sich ins Viertelfinale der WM gekämpft, nachdem sie ein ganzes Land haben zittern lassen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal