Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Argentinien - Belgien: Drittes WM-Duell

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Argentinien - Belgien: Drittes WM-Duell

02.07.2014, 12:01 Uhr | dpa

Argentinien - Belgien: Drittes WM-Duell. Diego Maradona traf 1986 gegen Belgien.

Diego Maradona traf 1986 gegen Belgien. Foto: dpa. (Quelle: dpa)

Belo Horizonte (dpa) - Zum dritten Mal stehen sich Argentinien und Belgien bei einer Fußball-Weltmeisterschaft an diesem Samstag in Brasilía gegenüber. Bislang gab es je einen Sieg für Belgien und Argentinien.

1982 setzten sich die Belgier im Eröffnungsspiel der WM in Spanien gegen den Titelverteidiger mit 1:0 durch. Den Treffer im Camp Nou in Barcelona erzielte Erwin Vandenbergh in der 62. Minute. Argentinien und Belgien erreichten beide die Zwischenrunde, schieden dort aber aus.

Vier Jahre später gab es im Halbfinale der WM in Mexiko das Wiedersehen. Und die Revanche der Argentinier mit einem 2:0-Sieg. Beide Tore erzielte im Azteken-Stadion Diego Maradona (51./63.). Im Finale setzte sich Argentinien mit 3:2 gegen Deutschland durch und gewann zum zweiten und bis dato letzten Mal den WM-Titel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal