Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Escobars Familie: "Erinnerungen" bei Marcelo-Eigentor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Escobars Familie: "Erinnerungen" bei Marcelo-Eigentor

02.07.2014, 15:37 Uhr | dpa

Escobars Familie: "Erinnerungen" bei Marcelo-Eigentor. Kolumbiens Andres Escobar (r) unterlief bei der WM 1994 ein Eigentor.

Kolumbiens Andres Escobar (r) unterlief bei der WM 1994 ein Eigentor. Foto: ROMEO GACAD. (Quelle: dpa)

Cotia (dpa) - Das Eigentor des Brasilianers Marcelo zum WM-Auftakt hat bei der Familie des vor 20 Jahren getöten Andrés Escobar "sehr traurige, betrübliche Erinnerungen" hervorgerufen.

Das berichtete die Schwester des Kolumbianers, der nach seinem Treffer ins eigene Netz bei der WM 1994 in der Heimat erschossen worden war. "Aber es hat ganz klar gemacht, dass es wesentlicher Bestandteil des Spiels ist, dass diese Dinge jeder Zeit passieren", erklärte Maria Ester Escobar.

Die Angehörigen von Escobar sind auf Einladung des Weltverbands FIFA bei der WM in Brasilien. "Wir sind wirklich glücklich hier zu sein und die Chance zu haben, die Freude, die der Fußball bringen kann, mit allen zu teilen", sagte Maria Ester Escobar auf der FIFA-Seite.

Ihr Bruder war nach seiner Rückkehr von der WM in den USA, wo ihm im zweiten Vorrundenspiel das verhängnisvolle Eigentor beim 1:2 gegen den Gastgeber unterlief, vor einem Nachtclub mit sechs Schüssen getötet worden. "20 Jahre sind eine lange Zeit und es betrübt mich wirklich darüber nachzudenken, aber ich danke lieber Gott dafür, dass er uns die Chance gegeben hat, 27 Jahre mit ihm zu leben", erklärte seine Schwester. "Manchmal denke ich, dass es besser wäre, wenn die Leute nicht jeden Tag an Andres erinnern würden", sagte sein Bruder Jose. "Aber er hat eine Marke hinterlassen, also ist es normal."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal