Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Cuadrado und Zúñiga: Aus Armut zu kolumbianischen Stars

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Cuadrado und Zúñiga: Aus Armut zu kolumbianischen Stars

03.07.2014, 12:26 Uhr | dpa

Cuadrado und Zúñiga: Aus Armut zu kolumbianischen Stars. Juan Cuadrado ist einer der Stars im kolumbianischen Team.

Juan Cuadrado ist einer der Stars im kolumbianischen Team. Foto: Mauricio Duenas. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Juan Cuadrado und Juan Zúñiga hatten keine glanzvolle Kindheit, bevor sie zu WM-Stars wurden.

Beide stammen aus Kolumbiens Bananen-Anbauregion Uraba. Das Gebiet nahe der panamaischen Grenze wurde in den 80er und 90er Jahren durch die Gewalt rechter Paramilitärs erschüttert. Cuadrado war vier, als er Schüsse in seinem Haus im Dorf Necoclí hörte und sein Vater starb.

Zuñiga wurde im 85 Kilometer entfernten Chigorodó geboren. Seine Familie musste die ersten Sportschuhe in Raten zahlen. Als Kinder bolzten Cuadrado und Zuñiga auf Plätzen aus Dreck und Zement, spielten barfuß und mit Bällen aus Lumpen - heute stehen sie beim AC Florenz und dem SSC Neapel unter Vertrag. Mit zwölf verließ Cuadrado sein Dorf, später bekam er die Chance, im Jugendprogramm von Independiente Medellín zu spielen. Auch Zuñiga gelangte in Kolumbiens zweitgrößte Stadt und spielte dort für Atlético Nacional.

Die Stiftung des Verteidigers in Chigorodó unterstützt rund 70 Kinder bei dem Traum, Fußballer zu werden und sorgt für Bildung und Essen. Cuadrado versteigerte für Spendengelder Trikots, die der Mittelfeldspieler von Francesco Totti, Andrea Pirlo oder Robinho bekam. An seine Kindheit erinnert den Mittelfeldstar das Bohnengericht "Calentao", das seine Mutter in Italien für ihn kocht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal