Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Laut Zico hindert der Druck Brasilien am Jogo bonito

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Zico: Druck auf Brasilien verhindert Jogo bonito

04.07.2014, 11:12 Uhr | dpa

WM 2014: Laut Zico hindert der Druck Brasilien am Jogo bonito. Zico weiß, woran es den Brasilianern mangelt.

Zico weiß, woran es den Brasilianern mangelt. Foto: George Matthaios. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Brasiliens Ex-Star Zico sieht den Erwartungsdruck als Ursache dafür, dass der WM-Gastgeber im bisherigen Verlauf der Fußball-Weltmeisterschaft noch nicht zum Jogo bonito, dem schönen Spiel, gefunden hat.

"Die Seleção übernimmt nicht wie früher die Initiative. Heute wartet Brasilien auf den Gegner", erklärte der WM-Teilnehmer von 1982 und 1986 in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

"Jetzt gehen sie keine Risiken mehr ein. Das macht die Verantwortung, diese Copa gewinnen zu müssen. Dieser Druck führt dazu, dass diese Spieler hinten kleben bleiben und das Mittelfeld hat nicht mehr die Qualität", ergänzte der 61-Jährige, der von vielen als weißer Pelé verehrt wird, obwohl er nie einen Titel mit Brasilien gewann.

Für Zico wäre der 32-jährige Kaká auch heute noch ein Spieler, der Brasilien helfen könnte. "Wenn auch nicht unbedingt von Anfang an", urteilte er über den beim AC Mailand spielenden Weltmeister von 2002.

Derweil hat der ehemalige Kapitän Cafú die tränenreichen Auftritte der brasilianischen Spieler bei der WM kritisiert. "Man muss nur aufhören zu weinen. Das ist alles", sagte der Weltmeister von 1994 und 2002. Es sei natürlich zu weinen, wenn man emotional aufgeregt sei. "Manche schaffen es, sich zu beherrschen, andere nicht."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal