Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Thiago Silva findet seine Genugtuung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Emotionaler Torschütze: Thiago Silvas Genugtuung

05.07.2014, 09:27 Uhr | dpa

WM 2014: Thiago Silva findet seine Genugtuung. Thiago Silva wandelte sich von der Heulsuse zum Knipser.

Thiago Silva wandelte sich von der Heulsuse zum Knipser. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Fortaleza (dpa) - Die Nationalhymne sang Thiago Silva - wie immer - inbrünstig und mit geschlossenen Augen. Nach nur wenigen Spielminuten sank der Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft im Estádio Castelão von Fortaleza auf die Knie und hob die Hände gen Himmel.

Dieses Mal durfte der zuvor als "Heulsuse" verspottete 29-Jährige seine Emotionen ausleben. Sein Tor bereits in der 7. Minute des Viertelfinales gegen Kolumbien leitetet den 2:1-Sieg des Rekord-Weltmeisters ein. Im Halbfinal-Kracher gegen Deutschland fehlt Silva allerdings wegen seiner zweiten Gelben Karte.

Für Silva ist das Tor eine Riesengenugtuung. Der Profi von Paris St. Germain war nach dem Chile-Krimi von allen Seiten kritisiert worden. Kurz vor dem Elfmeterschießen hatte er sich abseits seiner Kollegen auf den Ball gesetzt - um kurz zu beten, wie er später erklärte. Da hätte er doch lieber die Elfmeterschützen aufbauen oder selbst schießen sollen, hieß es. Als das Drama vorüber war, brach Silva weinend zusammen. Die Bilder lösten eine große Debatte um den psychischen Zustand der Seleção aus. "Ich habe nun mal diesen Charakter, ich bin eben sehr emotional", hatte sich Silva verteidigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal