Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Deutschland - Brasilien: Dante lobt deutsche Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dante zum Deutschland-Duell: "Beste, was es gibt"

05.07.2014, 09:21 Uhr | dpa

Deutschland - Brasilien: Dante lobt deutsche Nationalmannschaft. Dante könnte gegen Deutschland zu seinem ersten WM-Einsatz kommen.

Dante könnte gegen Deutschland zu seinem ersten WM-Einsatz kommen. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Fortaleza (dpa) - Fragen an Bayern Münchens Dante in der Mixed Zone nach dem 2:1 mit der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft über Kolumbien und dem Halbfinal-Einzug gegen Deutschland.

Wäre Ihnen das Spiel Deutschland gegen Brasilien nicht erst im Finale lieber gewesen?

Dante: Man muss damit leben. Wir haben schon gesehen, dass Deutschland sehr, sehr gut drauf ist, sie haben sehr, sehr gut gespielt gegen Frankreich. Wir kennen die Qualität von allen Spielern. Deutschland ist ein sehr starkes, kompaktes Team, das ich sehr gut kenne. Sie haben eine große Qualität, aber wir werden hart arbeiten, um sie zu schlagen.

Was macht das Team von Joachim Löw gefährlich?

Dante: Ihre größte Waffe ist, dass sie mit jeder Situation während eines Spiels zurechtkommen, auch wenn sie wissen, dass sie unter Druck geraten. Sie haben nicht den einen Spieler, dem man besondere Aufmerksamkeit widmen muss, sondern sie sind zusammen als Team sehr, sehr stark.

Was kann der Heimvorteil wert sein?

Dante: Jetzt nicht mehr so viel. Die deutschen Spieler sind schon heimisch geworden mit dem Wetter und dem Rasen, aber vielleicht sind es die Fans. Wir spielen zu Hause, das ist ein Vorteil für uns.

Werden Sie nach der Gelb-Sperre von Kapitän Thiago Silva spielen?

Dante: Das weiß ich noch nicht, aber das ist jetzt unwichtig. Henrique und ich sind bereit, zu spielen, wir werden sehen, was (Trainer Luiz Felipe) Scolari entscheiden wird.

Wie wäre es für Sie, wenn Sie spielen würden?

Dante: Besser kann es nicht sein, das ist das Beste, was es gibt. Ich spiele zu Hause eine WM, und mein Leben ist in Deutschland.

Können Sie mit Ihrer Erfahrung jetzt dem Team helfen?

Dante: Ja und nein, alle Spieler sind sehr, sehr erfahren. Aber wenn ich spielen sollte, werde ich alles geben und auch meine Erfahrung einbringen für alle Spieler. Ich freue mich sehr und bin schon ein bisschen heiß.

Haben die Bayern-Spieler während der WM untereinander Kontakt?

Dante: Klar, ich wünsche allen Spielern immer viel Glück vor den Spielen. Wir bleiben in Kontakt, wir sind Kollegen.

Wer hat den größeren Druck?

Dante: Wir spielen zu Hause, deshalb haben wir mehr Druck. Aber Deutschland ist auch einer der Favoriten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal