Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Trotz Sieg: Messis Fluch gegen Courtois geht weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Trotz Sieg: Messis Fluch gegen Courtois geht weiter

05.07.2014, 20:46 Uhr | dpa

Trotz Sieg: Messis Fluch gegen Courtois geht weiter. Der Schuss von Lionel Messi (r) bleibt an Belgiens Keeper Thibaut Courtois (l) hängen.

Der Schuss von Lionel Messi (r) bleibt an Belgiens Keeper Thibaut Courtois (l) hängen. Foto: Shawn Thew. (Quelle: dpa)

Brasília (dpa) - Es wird ihm ziemlich egal sein. Aber Lionel Messi kann Thibaut Courtois einfach nicht mehr überwinden. Seit nunmehr acht Spielen ist der argentinische Superstar vom FC Barcelona ohne Torerfolg gegen den belgischen Keeper von Atlético Madrid.

Selbst bei einer 1:1-Situation wie Messi sie liebt, brachte er den Ball in Brasília kurz vor Schluss gegen Belgien nicht im Tor unter. Insgesamt kassierte Courtois auch im achten Duell nacheinander keinen Treffer durch den Torjäger. Dafür hatte Messi den Treffer zum 1:0-Sieg am Samstag im WM-Viertelfinale der Argentinier aber eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal