Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Kolumbiens WM-Team begeistert in Bogotá empfangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kolumbiens WM-Team begeistert in Bogotá empfangen

06.07.2014, 16:27 Uhr | dpa

Kolumbiens WM-Team begeistert in Bogotá empfangen. Die Kolumbianer verloren im Viertelfinale gegen Gastgeber Brasilien.

Die Kolumbianer verloren im Viertelfinale gegen Gastgeber Brasilien. Foto: Mauricio Duenas. (Quelle: dpa)

Bogotá (dpa) - Die kolumbianische Fußball-Nationalmannschaft ist nach der ersten WM-Viertelfinalteilnahme ihrer Geschichte von mehr als 100 000 Fans umjubelt in der Heimat empfangen worden.

Das Team um Shootingstar James Rodríguez landete kurz vor 8.00 Uhr (Ortszeit) in Bogotá und machte sich in einem offenen Bus auf den Weg durch die Straßen der Hauptstadt, die einem Meer aus gelben Trikots glichen. "Willkommen zu Hause, glorreiche Auswahl Kolumbiens!", titelte die Zeitung "El Tiempo" auf ihrer Internetseite.

Im übervollen Park Simón Bolívar erwarteten die Anhänger ihre WM-Helden. Nach Angaben der Zeitung "El Tiempo" feierte eine sechsstellige Zahl von Menschen, insgesamt waren rund 7000 Polizisten im Einsatz. Die Mannschaft von Trainer José Pékerman hatte bei der Weltmeisterschaft in Brasilien erstmals die Runde der besten Acht erreicht und war am Freitag knapp mit 1:2 am Gastgeber gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal