Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Schweinsteiger traurig wegen Neymar - alle Spieler fit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Schweinsteiger traurig wegen Neymar - alle Spieler fit

06.07.2014, 18:40 Uhr | dpa

Schweinsteiger traurig wegen Neymar - alle Spieler fit. Bastian Schweinsteiger hat seinen Platz im deutschen Mittelfeld gefunden.

Bastian Schweinsteiger hat seinen Platz im deutschen Mittelfeld gefunden. Foto: Andreas Gebert. (Quelle: dpa)

Santo André (dpa) - Ein voll fokussierter Bastian Schweinsteiger stellt sich auf ein hartes WM-Halbfinale gegen Brasilien ein und bedauert dabei den Ausfall des verletzten Superstars Neymar.

"Wir sind alle sehr traurig, dass Neymar nicht spielen kann. Es ist immer das Beste, wenn alle großen Spieler bei einem großem Spiel auf dem Platz stehen", sagte der Vize-Kapitän in Santo André. "Wir sind sehr fokussiert auf das Spiel gegen Brasilien. Wir wollen natürlich gewinnen, das ist klar. Dazu braucht man Konzentration, die baut sich von Stunde zu Stunde auf."

Joachim Löw sieht den Ausfall des brasilianischen Weltstars nicht als Vorteil für sein Team. "Brasilien ohne Neymar ist viel schwieriger als mit Neymar, ich hätte ihn gern dabei gehabt", sagte der Bundestrainer in der ARD-Sportschau.

Löw geht ohne Personalprobleme in das WM-Halbfinale. Bis auf den verletzten Shkodran Mustafi stehen alle Profis zur Verfügung. "Wir sind in einer wunderbaren Situation. Alle 22 verfügbaren Spieler sind gesund. Wir freuen uns alle auf das Highlight", sagte Hansi Flick.

Am Dienstagabend (22.00 Uhr) in Belo Horizonte soll die volle Konzentration in einem starken Auftritt gegen den von 200 Millionen Brasilianern unterstützten Rekordweltmeister gipfeln. "Natürlich hat das Spiel einen hohen Stellenwert. Gegen den Gastgeber zu spielen, ist erstmal eine große Ehre und eine große Herausforderung", betonte Schweinsteiger vor seinem 107. Länderspiel.

"Man denkt, die Brasilianer sind die Zauberer. Die Mannschaft hat sich verändert, spielt ein bisschen anders Fußball als in der Vergangenheit. Härte gehört definitiv zu ihrem Spiel dazu, darauf müssen wir eingestellt sein", mahnte der 29-Jährige vor dem erst zweiten WM-Duell mit Brasilien. Das bislang einzige Aufeinandertreffen gewannen die Südamerikaner im Finale 2002 mit 2:0.

Auch die deutschen Trainer erwarten eine robuste Seleção. "Von der ursprünglichen brasilianischen Spielweise, die wir kennen, ist wenig übrig geblieben", meinte Löw. "Wir freuen uns auf dieses Highlight im Halbfinale. Die brasilianische Mannschaft hat außergewöhnliche Fußballer in ihren Reihen, die manchmal an der Grenze des Erlaubten agieren", ergänzte sein Assistent Hansi Flick. Den Ausfall von Neymar werde die Mannschaft kompensieren und versuchen, über sich hinauszuwachsen.

Davon geht auch Schweinsteiger aus. "Ich denke, dass gerade jetzt der Ausfall von Neymar die Truppe zusammenschweißt und sie auch für ihn den Titel holen wollen. Das kann schon Kräfte freisetzen", sagte der Mittelfeldchef. Die Bilanz gegen Brasilien ist negativ: Von 21 Länderspielen wurden nur vier gewonnen werden, aber gleich zwölf verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017