Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Niederlandes de Jong zurück im Teamtraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Niederlandes de Jong zurück im Teamtraining

06.07.2014, 21:38 Uhr | dpa

Niederlandes de Jong zurück im Teamtraining. Nigel de Jong absolvierte wieder ein Teamtraining.

Nigel de Jong absolvierte wieder ein Teamtraining. Foto: Koen van Weel. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Eine Woche nach seiner Leistenverletzung ist der niederländische Fußball-Nationalspieler Nigel de Jong früher als erwartet ins Teamtraining zurückgekehrt.

Der defensive Mittelfeldspieler absolvierte am Sonntag in Rio de Janeiro Übungen mit der Mannschaft und wurde danach noch einzeln einem Härtetest unterzogen. Eigentlich hatte der Ex-Hamburger direkt nach dem Achtelfinale gegen Mexiko weitere Einsätze bei der WM in Brasilien wegen des Risses in der Leistengegend bereits ausgeschlossen. "Ich habe einen Plan, ich hoffe, bis Mittwoch wieder fit zu sein", sagte er nun vor dem Halbfinale gegen Argentinien. Wegen Knieproblemen setzte Verteidiger Ron Vlaar mit dem Training aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal