Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Brasilien - Deutschland: Angela Merkel erwartet schwieriges Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Merkel erwartet schwieriges Spiel gegen Brasilien

08.07.2014, 08:52 Uhr | dpa

Brasilien - Deutschland: Angela Merkel erwartet schwieriges Spiel. Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Rede in der Tsinghua Universität in Peking.

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Rede in der Tsinghua Universität in Peking. Foto: Rolex Dela Pena. (Quelle: dpa)

Peking (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet ein schwieriges Spiel der deutschen Mannschaft im Halbfinale der Fußball-WM gegen Brasilien.

"Das wird nicht ganz einfach", sagte die CDU-Politikerin vor Studierenden in der Pekinger Tsinghua-Universität. Die meisten Zuschauer im Stadion in Brasilien würden vermutlich nicht die deutsche Mannschaft anfeuern. "Der Applaus wird nicht so groß sein heute", sagte sie. "Man muss da sehr gute Nerven haben." Sie müsse ihr Flugzeug erreichen, damit sie das Spiel rechtzeitig in Deutschland im Fernsehen schauen könne, sagte sie zum Abschluss ihres China-Besuches.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal