Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Vlaar glaubt an Einsatz im WM-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Halbfinale  

Vlaar glaubt an Einsatz im WM-Halbfinale

08.07.2014, 18:53 Uhr | dpa

Vlaar glaubt an Einsatz im WM-Halbfinale. Ron Vlaar hofft, dass er wieder gegen Argentinien fit ist.

Ron Vlaar hofft, dass er wieder gegen Argentinien fit ist. Foto: Koen Van Weel. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Ron Vlaar geht nach seiner Knieblessur weiter von seinem Einsatz im WM-Halbfinale gegen Argentinien am Mittwoch (22.00 Uhr MESZ) in São Paulo aus.

"Wenn keine Flüssigkeit im Gelenk ist, dann sollte es machbar sein", sagte der Innenverteidiger einem Bericht des "Telegraaf" zufolge. Der Profi von Aston Villa hatte im Viertelfinale gegen Costa Rica durchgespielt, war dabei aber eigenen Angaben zufolge "kein unverantwortliches Risiko" eingegangen. "Ich kenne meinen Körper", sagte Vlaar.

Neben dem 29-Jährigen nahmen am Dienstag auch die zuletzt ebenfalls angeschlagenen Leroy Fer und Nigel de Jong am Abschlusstraining teil. Der "Telegraaf" spekulierte nach der frühen Rückkehr des Routiniers de Jong, dass dieser als "Geheimwaffe" gegen Argentiniens Superstar Lionel Messi eingesetzt werden könnte. De Jong hatte im Achtelfinale gegen Mexiko einen Riss in der Leiste erlitten. Danach war bereits das WM-Aus für ihn verkündet worden. Seit Sonntag konnte de Jong aber das volle Trainingsprogramm und sogar Extraeinheiten absolvieren.

Wie schon am Vorabend trainierte Robin van Persie am Dienstag im Estadio Paulo Machado de Carvalho abseits der Mannschaft. Bei dem Topstürmer besteht aber niederländischen Medien zufolge kein Zweifel an einem Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal