Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Argentinien gegen Niederlande: Enzo Perez soll di Maria ersetzen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Perez soll di Maria im WM-Halbfinale ersetzen

09.07.2014, 09:14 Uhr | dpa

Argentinien gegen Niederlande: Enzo Perez soll di Maria ersetzen. Das Halbfinalergebnis zwischen Brasilien und Deutschland versetzt Argentiniens Trainer in Erstaunen.

Das Halbfinalergebnis zwischen Brasilien und Deutschland versetzt Argentiniens Trainer in Erstaunen. Foto: Srdjan Suki. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Argentiniens Trainer Alejandro Sabella plant am Mittwoch im WM-Halbfinale gegen die Niederlande mit Enzo Perez von Benfica Lissabon als Ersatz für den verletzten Angel di Maria.

"Es ist sehr wahrscheinlich, dass ich Enzo Perez bringe. Dann könnten wir so spielen wie gegen Belgien nach dem Ausfall von Angel", bestätigte Sabella bei der offiziellen Pressekonferenz.

Champions-League-Sieger di Maria von Real Madrid hatte sich im Viertelfinal-Spiel gegen Belgien eine Oberschenkel-Verletzung zugezogen. "Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns. Jeder weiß, wie viel er diesem Team geben kann und wie gut sein Zusammenspiel mit Lionel Messi ist. Aber Enzo Perez ist zum besten Spieler der portugiesischen Liga gewählt worden. Er hat Dynamik und ist sehr stark am Ball", erklärte der Coach.

Je nach Spielverlauf stellte der 59-Jährige auch ein Comeback von Stürmer Sergio Agüero in Aussicht, der die vergangenen beiden Spiele ebenfalls aufgrund einer muskulären Verletzung verpasst hatte. "Er hat wieder etwas mehr trainiert mit dem Ball. Wie weit er ist, werden wir sehen. Aber wenn wir ihn wirklich brauchen sollten, dann ist er bereit", meinte Sabella.

Der fulminante Halbfinalsieg der deutschen Nationalmannschaft über Brasilien hat Sabella erstaunt. "7:1 ist ein enormes Ergebnis zwischen zwei Mächten im Weltfußball, das passiert selten, das ist kein normales Ergebnis", sagte der Albiceleste-Coach. "Im Fußball muss man damit zurechtkommen, diese Dinge passieren, das kann man nicht vorhersehen. Deshalb ist Fußball der unlogischste Sport der Welt und das macht ihn auch so wunderschön."

Das argentinische Team verfolgte die erste Halbzeit der Partie zwischen Deutschland und dem Gastgeber gemeinsam im Mannschaftshotel und brach danach zum Abschlusstraining auf. Argentinien trifft im Halbfinale am Mittwoch in São Paulo auf die Niederlande.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal