Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Neymar will bei Brasilien gegen Niederlande beim Team sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

Brasilien gegen Niederlande: Neymar will beim Team sein

10.07.2014, 14:09 Uhr | dpa

Neymar will bei Brasilien gegen Niederlande beim Team sein. Der verletzte Superstar Neymar will beim Spiel um den dritten Platz bei seinem Team sein.

Der verletzte Superstar Neymar will beim Spiel um den dritten Platz bei seinem Team sein. Foto: Tolga Bozoglu. (Quelle: dpa)

Teresópolis (dpa) - Brasiliens verletzter Superstar Neymar wird vor dem Spiel um den dritten Platz bei der Fußball-Weltmeisterschaft ins Trainingscamp nach Teresópolis zurückkehren. Dies kündigte Teamsprecher Rodrigo Paiva an.

Neymars Ankunft wird für Donnerstag oder Freitag erwartet, am Samstag tritt der WM-Gastgeber in Brasília im "kleinen Finale" gegen die Neiderlande an. "Neymar geht es besser und er hat uns wissen lassen, dass er beim Spiel um Platz drei bei der Mannschaft sein will", sagte Paiva.

Der 22-jährige Stürmer hatte sich im Viertelfinale gegen Kolumbien nach einem Foul von Juan Zúñiga einen Lendenwirbel gebrochen und kann bei dieser WM nicht mehr spielen. Beim 1:7-Debakel gegen Deutschland war Neymar nicht im Stadion von Belo Horizonte. Er fällt mehrere Wochen aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal