Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

FIFA-Ticketpartner: Whelan nicht auf der Flucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM 2014  

FIFA-Ticketpartner: Whelan nicht auf der Flucht

11.07.2014, 19:37 Uhr | dpa

FIFA-Ticketpartner: Whelan nicht auf der Flucht. Ray Whelan (l) war zwischenzeitlich festgenommen worden. (Quelle: dpa)

Ray Whelan ist wieder auf freiem Fuß. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Der FIFA-Ticketpartner Match Services hat seinen Topmanager Ray Whelan erneut gegen jeden Verdacht des illegalen Handels mit WM-Eintrittskarten verteidigt. Eine angebliche Flucht des Briten vor den brasilianischen Behörden wurde zudem dementiert.

Whelan befinde sich bei seinem Anwalt in Rio de Janeiro. Dieser habe nach einer ersten Ablehnung zur Aufhebung des Haftbefehls gegen Whelan eine Prüfung dieser Entscheidung beantragt. "Nach unserem Verständnis hat jeder Beschuldigte in Brasilien das fundamentale Recht, sich einer Verhaftung zu entziehen, wenn er der Meinung ist, diese sei willkürlich und illegal", hieß es in einer schriftlichen Mitteilung von Match Services.

Die Polizei in Rio de Janeiro hatte Whelan am Donnerstagabend zur Fahndung ausgeschrieben. Der 64-Jährige hatte kurz vor einer geplanten erneuten Festnahme das FIFA-Hotel Copacabana Palace in Begleitung seines Anwalts durch einen Lieferantenausgang verlassen. Die Staatsanwaltschaft hatte zuvor Haftbefehle gegen Whelan und elf weitere Personen verhängt.

Whelan wird vorgeworfen, einer Ticketschieberbande Zugang zu WM-Eintrittskarten verschafft zu haben. Die Anschuldigung ist Teil der Ermittlungsergebnisse der groß angelegten Polizeiaktion "Operation Jules Rimet". Am Montag war er bereits festgenommen, nach einer Nacht in Gewahrsam aber wieder freigelassen worden. Die Festnahme war von dem FIFA-Partner Match Services scharf kritisiert worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal