Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Hoffenheims Abraham setzt auf "seine" Argentinier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hoffenheims Abraham setzt auf "seine" Argentinier

11.07.2014, 17:01 Uhr | dpa

Hoffenheims Abraham setzt auf "seine" Argentinier. David Abraham wurde 2005 zusammen mit Lionel Messi U20-Weltmeister.

David Abraham wurde 2005 zusammen mit Lionel Messi U20-Weltmeister. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Westerburg (dpa) - Für den argentinischen Bundesliga-Profi David Abraham von 1899 Hoffenheim ist sein Heimatland im WM-Finale gegen Deutschland am Sonntag leichter Favorit.

"Die deutsche Mannschaft hat mich gegen Brasilien sehr beeindruckt, aber auch Argentinien hat ein gutes Team. Sie halten zusammen und werden alles für den Titel tun. Fußball ist für Argentinien nicht nur ein Sport, es ist ein Teil unseres Lebens", sagte der Verteidiger im Trainingslager seines Verein in Westerburg der Online-Ausgabe des Sportmagazins "Kicker".

Abraham wurde 2005 zusammen mit Lionel Messi U20-Weltmeister. Für die A-Nationalmannschaft wurde er bislang noch nicht nominiert. "Leo ist ein sehr netter, ruhiger Typ - sowohl beim Spiel auf dem Platz als auch privat. Wenn er spielt, will er aber immer unbedingt gewinnen", meinte der 27-Jährige.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017