Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Für Lahm und Co. zum Greifen nah: Der WM-Pokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Für Lahm und Co. zum Greifen nah: Der WM-Pokal

12.07.2014, 11:18 Uhr | dpa

Für Lahm und Co. zum Greifen nah: Der WM-Pokal. 2006 und 2010 durfte Joachim Löw ihn nur anschauen.

2006 und 2010 durfte Joachim Löw ihn nur anschauen. Foto: Rolf Haid. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Es ist die Trophäe, von der jeder Fußballer schon als Kind träumt - und jetzt ist er für die WM-Helden aus Deutschland und Argentinien zum Greifen nah. 18-karätiges Gold, 6175 Gramm schwer, 36,8 Zentimeter hoch, das sind die schlichten Eckdaten des WM-Pokals.

Zum elften Mal wird er am Sonntag in Rio de Janeiro vergeben. Deutschlands Weltmeister-Kapitän Franz Beckenbauer war 1974 der Erste, der das Allerheiligste des Weltfußballs in die Höhe stemmte. Nun könnte Philipp Lahm als nächstem DFB-Spielführer diese Ehre zuteil werden.

Der italienische Künstler Silvio Gazzaniga hatte den "FIFA World Cup" 1971 kreiert und den Sockel mit Edelsteinen aus Malachit verziert. Auf einem Bodendurchmesser von 13 Zentimetern sind zwei die Weltkugel umfassende Fußballer dargestellt.

Der Pokal ist Nachfolger des "Coupe Jules-Rimet", der bei den Weltmeisterschaften von 1930 bis 1970 vergeben wurde. Nach dem dritten Titelgewinn Brasiliens durfte der brasilianische Verband das Original behalten. 1983 wurde es jedoch aus dessen Besitz gestohlen. Seitdem gilt der Pokal als verschwunden.

Von der aktuellen Trophäe darf der WM-Titelträger nur eine Kopie behalten. Nach der Siegerehrung geht das Original aus Sicherheitsgründen zurück ins FIFA-Hauptquartier in Zürich. Spätestens im Jahr 2038 muss ein neuer Pokal hergestellt werden. Denn auf den für die Inschriften der Gewinner vorgesehenen 17 Feldern ist nur noch für acht Weltmeister Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal