Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

Beckenbauer: "Wir gewinnen 2:0"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Beckenbauer: "Wir gewinnen 2:0"

12.07.2014, 11:56 Uhr | dpa

Beckenbauer: "Wir gewinnen 2:0". Franz Beckenbauer setzt auf die Löw-Mannschaft.

Franz Beckenbauer setzt auf die Löw-Mannschaft. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer rechnet fest mit einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im WM-Endspiel gegen Argentinien.

"Wir gewinnen 2:0 und werden Weltmeister", schrieb der Fußball-"Kaiser" in einer Kolumne für die "Bild"-Zeitung. Der Verlauf des Turniers erinnere ihn sehr an die WM 1990 in Italien, als die DFB-Auswahl unter dem Trainer Beckenbauer zum dritten und bislang letzten Mal den Titel gewann. Bundestrainer Joachim Löw habe "bis jetzt alles richtig gemacht", befand der 68-Jährige. Beckenbauer wird das Finale am Fernseher verfolgen, nachdem er auf eine Reise nach Brasilien verzichtet hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017