Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Sport-Prominenz gratuliert Nationalelf zum WM-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sport-Prominenz gratuliert Nationalelf zum WM-Titel

14.07.2014, 08:45 Uhr | dpa

WM 2014: Sport-Prominenz gratuliert Nationalelf zum WM-Titel. Die Gratulationen zum WM-Titel reißen nicht ab.

Die Gratulationen zum WM-Titel reißen nicht ab. Foto: dpa. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Die deutsche Sportprominenz hat der DFB-Elf zum WM-Triumph von Rio de Janeiro gratuliert. "Ganz Sportdeutschland ist voller Stolz und gratuliert dieser beeindruckend aufgetretenen Fußball-Nationalmannschaft zum vierten WM-Titel.

Es war das erwartete Herzschlagfinale und das spannendste 0:0 nach 90 Minuten, das ich je erlebt habe", sagte Alfons Hörmann, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes DOSB, am Sonntag nach dem 1:0-Erfolg gegen Argentinien im Finale der Weltmeisterschaft in Brasilien.

"Es war ein Gefühl ähnlich wie 1990. Seit heute weiß ich, man kann dieses Glücksgefühl wiederholen", sagte DFB-Chef Wolfgang Niersbach. "Ich bin stolz auf die Mannschaft und den Trainer. Sie haben acht Wochen lang auf diesen Sieg hingearbeitet, der Ansporn für die kommende Generation sein wird. Mehr geht für den DFB nicht. Wir haben den 4. Juli Bern, den 7. Juli München, den 8. Juli Rom und jetzt den 13. Juli Rio de Janeiro", betonte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes. Bundestrainerin Silvia Neid attestierte ihrem Kollegen Joachim Löw "eine großartige Leistung" und erklärte: "Die beste Mannschaft des Turniers ist Weltmeister geworden."

Christian Seifert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga, übermittelte seine Glückwünsche für den "historischen Triumph, die Mannschaft steht damit auf einer Stufe mit den Weltmeistern von 1954, 1974 und 1990." NBA-Star Dirk Nowitzki twitterte: "Weltmeister!!!!! Freu mich wahnsinnig fuer die Jungs! Super Mannschaftsleistung ueber das ganze Turnier." Tennisspielerin Sabine Lisicki schickte über den Kurznachrichtendienst ein: "YYYYYYYEEEESSSSSSSS!!!!!!", gefolgt von zehn Deutschlandfahnen und vier Sternen. Der ehemalige Handball-Profi Stefan Kretzschmar twitterte begeistert: "Jogi Löw: Unser 4-Sterne Koch."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal