Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > WM 2014 >

WM 2014: Empire State Building strahlt in Deutschland-Farben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Empire State Building strahlt in Deutschland-Farben

14.07.2014, 08:07 Uhr | dpa

WM 2014: Empire State Building strahlt in Deutschland-Farben. Das Empire State Building strahlte in schwarz-rot-gold.

Das Empire State Building strahlte in schwarz-rot-gold. Foto: Jason Szenes. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft im Finale der Fußball-WM hat das Empire State Building zur Feier in den deutschen Nationalfarben gestrahlt.

"Glückwunsch, Deutschland", schrieben die Betreiber des Gebäudes in Manhattan beim Kurznachrichtendienst Twitter. "Heute werden wir Gold, Rot und Schwarz strahlen, um den WM-Sieg zu feiern." Bereits nach dem 7:1-Sieg gegen Brasilien im Halbfinale hatte die Spitze des berühmten Gebäudes in den deutschen Nationalfarben geleuchtet. Normalerweise kommt diese Ehre Deutschland meist nur einmal im Jahr zu - am Tag der deutschen Einheit im Oktober.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal